Nurofen Schmelztabletten Minze 200 mg 12x24

Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint

Produktmerkmale

  • Kurzzeitig symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber
  • Die Einnahme kann ohne Wasser erfolgen, da die Schmelztabletten mit frischem Pfefferminzgeschmack direkt auf der Zunge zergehen
  • Eignen sie sich ideal für unterwegs und auf Reisen
  • Geeignet für alle, für die das Schlucken von Tabletten ein Problem darstellt
  • Frischer Pfefferminzgeschmack

Produktbeschreibung

Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint
Wirkstoff: Ibuprofen.
Anwendungsgebiete:
Kurzzeitig symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber.

Jede Schmelztablette enthält 200 mg Ibuprofen.
Sonstige Bestandteile sind Ethylcellulose, gefäll¬tes Siliciumdioxid, Hypromellose, Mannitol, Aspartam (E 951), Croscarmellose-Na, Mg-Stearat und Minz-Aroma (enthält Sorbitol).

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht über 25°C lagern.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, lassen Kinder zwischen 6 und 9 Jahren 1 Nurofen® Schmelztablette (entspricht 200 mg Ibuprofen) auf der Zunge zergehen und schlucken die aufgelöste Masse. Bei Bedarf kann nach mindestens 6 Stunden eine weitere Tablette verabreicht werden, die maximale Dosis innerhalb 24 Stunden beträgt 3 Tabletten.
Kinder ab 10 Jahren nehmen 1 Schmelztablette und warten mindestens 4 Stunden bis zur nächsten Gabe. Die maximale Tagesdosis beträgt 4 Tabletten (entspricht 800 mg Ibuprofen).
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen 1 bis 2 Tabletten. Die maximale Dosis von 6 Tabletten in 24 Stunden darf nicht
überschritten werden.

Schmelztabletten Mint: enthält Aspartam.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
NURFD_0212 - Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Apothekenfinder

Nächstgelegene Apotheke finden - geben Sie Ihre Stadt oder PLZ hier ein:

Pflichtangaben: 

Nurofen® Immedia 400 mg Filmtabletten.

Wirkstoff: Ibuprofen

Anwendungsgebiete: Symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen wie Kopf- Zahn- und Regelschmerzen, Fieber. 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

NURFD_0115

Gebrauchsanweisung