Breadcrumbs

INHALTSSTOFFE

Hier erhalten Sie mehr Informationen darüber, über die Inhaltsstoffe von Nurofen Produkten. Genaue Inhaltsstoffe entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung Ihres Nurofen Produktes.

 

Welches Konservierungsmittel ist in Nurofen Säften enthalten?

In allen Nurofen Säften ist ein Konservierungsmittel (Domiphenbromid) enthalten. Domiphenbromid zeichnet sich durch hohe Verträglichkeit aus. Das in der Verbindung enthaltene Bromid hat in einer solch geringen Dosierung keine bekannte pharmakologische Wirkung.

Welche Produkte enthalten Gluten?

Die Nurofen Suspensionen mit Orangengeschmack enthalten Orangenaroma in Form eines Pulvers, dessen Trägersubstanz Weizenstärke ist. Weizenstärke kann geringe Mengen Gluten enthalten, die aber auch für Patienten, die an Zöliakie leiden, als verträglich gelten (vgl. BfArM Besonderheitenliste). Ein Produkt, das unter 20 ppm (Anteile pro Million) Gluten enthält gilt als glutenfrei (vgl. Deutsche Zöliakie Gesellschaft). Das Orangenaroma in Nurofen enthält mit 17 ppm einen Glutenanteil unterhalb dieser Grenze.

Die Zäpfchen, die Kaudragees sowie die Schmelztabletten sind glutenfrei.

Aus welchen Bestandteilen setzt sich das Hartfett in den Nurofen Junior Zäpfchen zusammen?

Hartfett wird auch als Neutralfett bezeichnet und nach dem Europäischen Arzneibuch hergestellt. Es wird normalerweise aus Kokosfett oder Palmkernöl gewonnen.

Sind in Nurofen Junior Fiebersaft Parabene enthalten?

Weder im 2%-igen noch im 4%-igen Nurofen Junior Fiebersaft sind Parabene enthalten.

Enthalten die Produkten Nurofen 200mg Schmelztabletten Lemon und Nurofen Lysinat 400mg Filmtabletten als Inhaltsstoff Zucker?

Weder Nurofen 200mg Schmelztabletten Lemon noch Nurofen Lysinat 400mg Filmtabletten enthalten Zucker.

Enthält der Nurofen Junior Fiebersaft Zitronensäure?

Ja, der Nurofen Junior Fiebersaft enthält Zitronensäure.

Enthalten die Nurofen Junior Kaudragees Laktose?

Nein, die Nurofen Junior Kaudragees sind laktosefrei.

Enthalten die Nurofen Junior Kaudragees Zucker?

Ja, in den Nurofen Junior Kaudragees sind Glucose (Traubenzucker), Sucrose (Saccharose) und Sucralose (Süßstoff) enthalten.

  

Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen

Nurofen® Junior 125 mg Zäpfchen

Nurofen® Junior Fiebersaft Orange 2 % Suspension zum Einnehmen

Nurofen® Junior Fiebersaft Erdbeer 2 % Suspension zum Einnehmen

Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Orange 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen

Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Erdbeer 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen

Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon

Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint

Nurofen® Immedia 200 mg Weichkapseln

Nurofen® Immedia 400 mg Filmtabletten

Nurofen® Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten

Nurofen® Junior Kaudragees Orange 100 mg Weichkapseln zum Zerbeißen

Wirkstoff: Ibuprofen

 

Anwendungsgebiete: Alle: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber; überzogene Tabl. zusätzlich: akute Kopfschmerzphase bei Migräne, Spannungskopfschmerzen. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Alle Susp.: enthält Maltitol und Natrium; 4% Susp. Orange zusätzl.: Orangenaroma (enth. Weizenstärke); Schmelztabl. Lemon: enthält Aspartam; Schmelztabl. Mint: enthält Aspartam und Sorbitol; Weichkapseln: enthält. Sorbitol und Ponceau 4R (E124); überzog. Tabl: enthält Sucrose und Natrium; Kaudragees.: enthält Glucose, Sucrose (Zucker) und (3-sn-Phosphatidyl)cholin (aus Soja, Reinheit: 35%). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

NURFD_0214

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

 

PFLICHTANGABEN

PFLICHTANGABEN

Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen
Nurofen® Junior 125 mg Zäpfchen
Nurofen® Junior Fiebersaft Orange 2 % Suspension zum Einnehmen
Nurofen® Junior Fiebersaft Erdbeer 2 % Suspension zum Einnehmen
Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Orange 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen
Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Erdbeer 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen
Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon
Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Mint
Nurofen® Immedia 200 mg Weichkapseln
Nurofen Immedia 400 mg Filmtabletten
Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten
Nurofen Junior Kaudragees Orange 100 mg Weichkapseln zum Zerbeißen
Wirkstoff: Ibuprofen

Anwendungsgebiete: Alle: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber; überzogene Tabl. zusätzlich: akute Kopfschmerzphase bei Migräne, Spannungskopfschmerzen. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Alle Susp.: enthält Maltitol und Natrium; 4% Susp. Orange zusätzl.: Orangenaroma (enth. Weizenstärke); Schmelztabl. Lemon: enthält Aspartam; Schmelztabl. Mint: enthält Aspartam und Sorbitol; Weichkapseln: enthält. Sorbitol und Ponceau 4R (E124); überzog. Tabl: enthält Sucrose und Natrium; Kaudragees.: enthält Glucose, Sucrose (Zucker) und (3-sn-Phosphatidyl)cholin (aus Soja, Reinheit: 35%).

Nurofen 24-Stunden Schmerzpflaster 200 mg wirkstoffhaltiges Pflaster
Wirkstoff: Ibuprofen

Anwendungsgebiete: Kurzzeitige, symptomat. Behandlung von lokalen Schmerzen bei akuten Zerrungen und in der Nähe der Gelenke verstauchter Gliedmaßen nach einem stumpfen Trauma bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

NURFD_0233

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg