Pflichtangaben

Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen
Nurofen® Junior 125 mg Zäpfchen
Nurofen® Junior Fiebersaft Orange 2 % Suspension zum Einnehmen
Nurofen® Junior Fiebersaft Erdbeer 2 % Suspension zum Einnehmen
Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Orange 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen
Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Erdbeer 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen
Nurofen® Schmerz - und Fiebersaft Erdbeer 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen
Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon
Nurofen® Immedia 200 mg Weichkapseln
Nurofen Immedia 400 mg Filmtabletten
Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten


Wirkstoff: Ibuprofen


Anwendungsgebiete: Alle: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber; überzogene Tabl. zusätzlich: akute Kopfschmerzphase bei Migräne, Spannungskopfschmerzen.


Warnhinweise: alle Susp.: enthält Maltitol und Natrium; 4% Susp. Orange zusätzl.: Orangenaroma (enth. Weizenstärke); Schmelztabletten Lemon: enthält Aspartam; Weichkapseln: enthält. Sorbitol und Ponceau 4R (E124); überzog. Tabl: enthält Sucrose und Natrium. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg
NURFD_0133

X
Pflichtangaben schließenansehen
Nurofen für Kinder

Nurofen Schmerz- und Fiebersaft 40 mg/ml (4%)

Speziell für die Großen: jetzt mit Dosierlöffel

Der Nurofen® Schmerz- und Fiebersaft ist für Kinder ab 6 Jahren (≥20 kg) geeignet. Der beigefügte Dosierlöffel ermöglicht auch für Ihren großen Kleinen eine exakte, altersgerechte Dosierung, denn Kinder ab dem Schulalter wünschen sich eine „erwachsene“, aber altersgerechte Dosierhilfe.

Der Fiebersaft ist Laktose-, Gluten-, Farbstoff- und Zuckerfrei.

">

Produkt vergleichen
 DRUCKEN
WIRKSTOFF
1 ml Saft enthalten 40 mg Ibuprofen | Zuckerfrei | Farbstofffrei | Enthält keinen Alkohol oder Gluten
DOSIERUNGSANLEITUNG

DOSIERUNG:

20-30 kg (6-9 Jahre): 5 ml, warten Sie mindestens 6-8 Stunden bis zur nächsten Gabe. Geben Sie Ihrem Kind nicht mehr als 3 Einzeldosen (15 ml) in 24 Stunden.

31-40 kg (10-12 Jahre): 7,5 ml, warten Sie mindestens 6-8 Stunden bis zur nächsten Gabe. Geben Sie Ihrem Kind nicht mehr als 3 Einzeldosen (22,5 ml) in 24 Stunden.

MAXIMALE TAGESDOSIS INNERHALB VON 24 STUNDEN
Maximale Tagesdosis für Kinder 20-30 kg (6-9 Jahre): ): 3 Einzeldosen je 5 ml = 15 ml innerhalb von 24 Stunden. | Maximale Tagesdosis für Kinder 31-40 kg (10-12 Jahre): 3 Einzeldosen je 7,5 ml = 22,5 ml innerhalb von 24 Stunden.
VOR DEM GEBRAUCH

FRAGEN SIE VOR DEM GEBRAUCH IHREN ARZT ODER APOTHEKER, FALLS:

  • Ihr Kind jünger als 6 Jahre ist
  • Ihr Kind Asthma hat
  • Ihr Kind andere Medikamente, die Ibuprofen, Aspirin oder andere entzündungshemmende Stoffe enthalten einnimmt, oder Ihr Kind andere Medikamente regelmäßig einnimmt
NEHMEN SIE DIESES PRODUKT NICHT

VERWENDEN SIE DIESES MEDIKAMENT NICHT:

  • Bei Kindern unter 6 Jahren.
  • Bei Kinder, die unter Magengeschwüren oder anderen Magenerkrankungen leiden.
  • Bei Kindern, die Nieren- oder Herzprobleme haben.
  • Bei Kindern, die überempfindlich (allergisch) gegenüber den Inhaltsstoffen reagieren. Sollte eine allergische Reaktion auftreten, stoppen Sie die Anwendung und suchen Sie umgehend einen Arzt auf.
  • In Mengen, die die empfohlene Dosis überschreiten. Übermäßiger Gebrauch kann gesundheitsschädlich sein.
  • Länger als 3 Tage. Sollten die Symptome Ihres Kindes andauern, fragen Sie einen Arzt um Rat.
FAQ ZU UNSEREN PRODUKTEN
Nurofen für Kinder auf einen Blick:
  • Fragen Sie immer Ihren Arzt oder Apotheker, ob Ihr Kind alt bzw. schwer genug für eine Einnahme von Nurofen für Kinder ist
  • Lesen Sie die Gebrauchsinformation
  • Geben Sie Ihrem Kind nie mehr als die empfohlene Dosis
  • Wenden Sie Nurofen für Kinder immer wie in der Gebrauchsinformation empfohlen an
  • Falsche Anwendung kann gesundheitsschädlich sein
  • Sollten die Symptome Ihres Kindes andauern, suchen Sie bitte einen Arzt auf
  • Geben Sie dieses Medikament keinen Kindern unter 6 Jahren (≤ 20 kg)
Bezieht sich die Zulassung für Nurofen Junior Zäpfchen und Saft speziell auf das Alter oder auf das Gewicht?

Maßgeblich ist das Gewicht. Die Zulassung für die Nurofen Zäpfchen und den Saft bezieht sich auf mg/kg Körpergewicht pro Tag. Das BfArM empfiehlt, zusätzlich eine entsprechende Altersangabe anzugeben. Wenn das tatsächliche Kindesalter jedoch zu stark nach unten abweicht, muss der Arzt über eine individuelle Dosisanpassung entscheiden.

Weshalb sind die Säfte 4%, 100ml und 4% 150ml mit unterschiedlichen Gewichtsangaben und unterschiedlicher Altersgrenze?

Nurofen Junior Fieber- und Schmerzsaft 4% vs Nurofen Schmerz- und Fiebersaft 4%:
Der Nurofen Schmerz- und Fiebersaft 4%, 150 ml ab 20kg (ca. 6 Jahre) und der Nurofen Junior Fieber- und Schmerzsaft 4%, 100 ml ab 8 kg (ca. 6 Monate) unterscheiden sich in der Dosiereinheit.
In dem Nurofen Junior Fieber- und Schmerzsaft 4% ist eine Dosierspritze enthalten, die für kleinere Kinder geeignet ist, um den Saft direkt in den Mund zu spritzen.
Der Nurofen Schmerz- und Fiebersaft 4% hat als Dosierhilfe dagegen einen Dosierlöffel, der für ältere Kinder gedacht ist, die schon gut schlucken können.
Das ist einer der Hintergründe, warum die Säfte mit unterschiedlichen Gewichts- und Altersangaben zugelassen wurden.
Zudem sind wir als Arzneimittelhersteller in der Selbstmedikation dazu angehalten, adäquate maximale Abgabemengen anzubieten.
Den Junior Fieber- und Schmerzsaft gibt es daher für Kinder ab 6 Monaten als 100 ml Flasche. Eine Abgabemenge von 150 ml wie beim Nurofen Schmerz- und Fiebersaft 4% ist daher erst für ältere Kinder geeignet, die aufgrund ihres höheren Gewichtes eine höhere Einzeldosis bekommen und so die Menge von 150 ml schneller aufgebraucht wird.
Generell kann jedoch auch der 4%er Saft mit 150ml beispielsweise für eine Familie mit mehreren unterschiedlich alten Kindern empfohlen werden, solange sichergestellt werden kann, dass die kleinen Kinder den Saft über den Dosierlöffel gut verabreicht bekommen können.

MEHR INFORMATIONEN

Weitere Informationen zu Schmerzarten finden Sie hier


Pflichtangaben: 

Nurofen® Schmerz - und Fiebersaft Erdbeer 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen.

Wirkstoff: Ibuprofen

Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: Enthält Maltitol-Lsg - Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

NURFD0075

Gebrauchsanweisung (Orange)

Gebrauchsanweisung (Erdbeer)